Qualität im Verbund

Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sind heutzutage mehr denn je gefordert, ihre Zielsetzungen zu definieren und die Qualität ihrer Arbeit nachzuweisen. Aus diesem Grund haben wir uns mehr als 10 Jahre lang an dem von der NLS (Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen) angeleiteten Qualitätsmanagment beteiligt. Dieses orientiert sich an dem Modell der EFQM (European Foundation of Quality Management).

Qualitätsverbund Suchthilfe der Diakonie

Seit 2009 ist die Fachstelle Mitglied im Qualitätsverbund Suchthilfe der Diakonie, in dem sich zahlreiche Einrichtungen aus dem niedersächsischen Suchthilfesystem (Fachstellen, Kliniken, Wohneinrichtungen etc.) zusammengeschlossen haben. Hier werden gemeinsam Standards entwickelt, um nach den Richtlinien der DIN ISO 9001:2015 Qualtiätssicherung durchzuführen. Unser Ziel ist es, nach diesen Richtlinien zertifizierungsfähig zu werden.

Hier kommen Sie zur Seite des Qualitätsverbundes Suchthilfe der Diakonie

Kerstin Dohmeyer-Mehlan
Anita-Augspurg-Platz 14
27283 Verden
Tel.: 04202 8798